Ihr starker Bildungspartner in der Region

Willkommen!

Dieses Onlineangebot wird möglich gemacht durch Ihre Sparkasse. Mit unserem Sparkassen-SchulService unterstützen wir die Schulen der Region mit Unterrichtsmedien, Expertenvorträgen, Betriebsbesichtungen und vielem mehr.

Auf dieser Onlineplattform finden Sie Informationen über unsere Schulaktivitäten und Unterrichtsmedien, die von unserem Partner - der Deutschen Sparkassen Verlag GmbH - angeboten werden. Als registrierte Schule können Sie innerhalb eines Etats frei aus diesen Produkten auswählen.

Schülerpraktikum

Reinschnuppern in den Beruf ist ausdrücklich erwünscht. Ein Praktikum ist die ideale Vorbereitung für spätere berufliche Pläne.

Das Schülerpraktikum in der Erzgebirgssparkasse bietet die Chance das Berufsfeld Bankkaufmann/Bankkauffrau kennenzulernen. Es findet in einer Filiale in Wohnortnähe des Schülers statt. Bewerbungen sind über diesen Link möglich:

www.erzgebirgssparkasse.de/ausbildung

Sozialer Tag

Schüler tauschen ihre Schulbank gegen einen Arbeitsplatz und senden ihren Lohn an "Schüler Helfen Leben". Somit unterstützen sie nicht nur Jugend- und Bildungsprojekte für Gleichaltrige in Südosteuropa und Jordanien, sondern haben auch die Möglichkeit, einen Tag lang in ihren Traumberuf zu schnuppern.

Besuch macht klug

Woche der offenen Unternehmen

In der sachsenweiten Woche der offenen Unternehmen informieren sich Schüler und ihre Eltern über Berufsbilder und Unternehmen. Auch die Erzgebirgssparkasse beteiligt sich mit Informationsveranstaltungen und einem Blick hinter die Kulissen.

Wir informieren über das Berufsbild Bankkaufmann/Bankkauffrau und den dualen Studiengang Bachelor of Arts, geben Tipps zu Einstiegsmöglichkeiten und zu den erforderlichen Zugangsvoraussetzungen.

Europas größtes Börsenplanspiel für Schüler

Planspiel Börse

In jedem Herbst startet das Planspiel Börse mit rund 120.000 Schülern und Studenten aus neun verschiedenen Ländern. Zehn Wochen lang erleben die Teilnehmer unter Einsatz ihres virtuellen Kapitals das reale Auf und Ab der Aktienkurse und erweitern durch den Wettbewerb ihr Börsen- und Wirtschaftswissen. 

www.planspiel-boerse.de

Fit für die Gründung

Deutscher Gründerpreis für Schüler

Wer sagt, dass man erwachsen sein muss, um ein Unternehmen zu gründen? Beim Deutschen Gründerpreis für Schüler können sich Jugendliche ab 16 Jahren in der Start-up-Szene ausprobieren.

Sie bauen auf einer Online-Spielplattform ihr eigenes fiktives Unternehmen und entwickeln dazu einen Businessplan. In neun Aufgaben erarbeiten die Schülerteams von Januar bis Mai ihre Geschäftsidee, einen passenden Finanzplan und Strategien für die Vermarktung.
Unterstützung erhalten die Nachwuchsgründer von Lehrern, Unternehmenspaten und den örtlichen Sparkassen.

www.dgp-schueler.de

Ansprechpartner